5 Kommentare

Maik |

Hallo und danke für die Anleitung! Ich kann mich irren, aber meinst Du nicht, dass ein Hinweis auf tl_files für die, die von Contao 2 auf 3 migriert haben und noch nicht auf Files umgestellt haben, Sinn machen könnte? Contao 3 kann ja noch problemlos mit dem tl_files Ordner fahren. Sollte man vielleicht im Zuge der Vorbereitung unter Punkt 1 einfügen. Sonst geht das wohl in die Contao Hose. :-)

Ladina Gisep |

Dankeschön, Christian
Sehr hilfreiche Doku!

Christian Feneberg Antwort von Christian Feneberg

Sehr gerne!

Manuel von Heugel |

Tolle Anleitung, vielen Dank!

Gert W. |

Hallo, unter Punkt 5.2. wird, wie bisher bekannt, vom Rootverzeichnis /web geschrieben. Im Handbuch wird aber auch vom Ordner /public geschrieben:
https://docs.contao.org/manual/de/installation/systemvoraussetzungen/#hosting-konfiguration
Wie ist der aktuelle Stand, wenn man eine 4.13 installieren will? Wie soll die Ordnerstruktur aussehen? Vielen Dank im Voraus.

Christian Feneberg Antwort von Christian Feneberg

Hallo Gert, ab Contao 4.13 kannst du beides verwenden. Ich empfehle allerdings bereits den Ordner /public zu verwenden, da es ab Contao 5 kein /web mehr gibt.

Micha |

Vielen Dank für diese hilfreiche Anleitung.
Im Kapitel 5.4 steht:

"nur die SQL-Anweisungen unter "Tabellen anlegen" und "Spalten ändern""

ich nehme an "Tabellen ändern" sollte hier auch mit durchgeführt werden (habe ich jedenfalls beim Upgrade so gemacht) - nur eben nicht "Tabellen löschen" und "Spalten löschen".

Christian Feneberg Antwort von Christian Feneberg

Hallo Micha, danke für den Hinweis. Ich werde das im Text entsprechend anpassen.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.