1 Kommentare

Hans-Jörg |

Schneller geht oft die Installation mit Hilfe des Webinstallers, der im Contao Check (https://github.com/contao/check/) enthalten ist. Gleichzeitig werden damit vorab die Systemvorausetzungen auf dem Server geprüft. Falls der Webinstaller seine Arbeit aufgrund fehlender PHP-Erweiterungen nicht erledigen kann, ist der von dir beschriebene Weg immer noch die zweite Möglichkeit.

Antwort von Christian Feneberg

Danke für den Hinweis, das hab ich vergessen zu erwähnen. Als Mitglied der Contao Academy hat man übrigens Zugriff auf 3 verschiedene Videos, wie man Contao installieren kann. Per FTP, Contao-Check und direkt über die Kommandozeile des Servers.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?