Alles Wichtige über Contao 3.5

Contao 3.5 ist die letzte 3er-Version und wird bereits seit 2019 nicht mehr mit Updates und Sicherheitspatches versorgt. Du solltest so schnell wie möglich von Contao 3 auf Contao 4 aktualisieren. Trotzdem gibt es immer noch einige Webseiten, die mit Contao 3 betrieben werden (müssen). Deswegen sammeln wir in diesem Eintrag alles wichtig über Contao 3.

Kurz und knapp

  • Letzte 3er-Version ist Contao 3.5.40
  • Supportzeitraum ist am 31. Mai 2019 abgelaufen
  • Contao 3.5.40 unterstützt maximal PHP 7.4
  • PHP 7 wird erst ab Contao 3.5.5 unterstützt
  • Extension-Repository für Erweiterungen wurde am 31.05.2022 abgeschaltet
  • Die Server für die Live-Update-Funktion wurde ebenfalls am 31.05.2022 abgeschaltet

Hilfreiche Links:

Häufige Fragen im Zusammenhang mit Contao 3

Kann ich Contao 3.5 auch ohne Live-Update auf Contao 3.5.40 aktualisieren?

Ja, du musst das Update manuell durchführen.
Siehe dazu auch: https://contao-academy.de/blog/contao3-update-durchfuehren

Kann ich von Contao 3.5 direkt auf Contao 4.13 aktualisieren?

Ja, das ist möglich. Siehe dazu auch die folgende Anleitung.
https://contao-academy.de/blog/update-contao-3-auf-contao-4

Kann ich von Contao 3.5 direkt auf Contao 5 aktualisieren?

Nein, du musst zuerst auf Contao 4.13 aktualisieren und dann auf Contao 5. Wichtig sind hierbei die Datenbankmigrationen. Die Anpassungen an den Erweiterungen und Templates kannst du ganz am Ende nach dem Update auf Contao 5 machen.

Die korrekte Reihenfolge ist somit:

  • Contao 3.x --> Contao 3.5
  • Contao 3.5 --> Contao 4.13
  • Contao 4.13 --> Contao 5.x

Warum zeigt die Erweiterungsverwaltung einen SOAP-Error an?

SOAP-ERROR: Parsing WSDL: Couldn't load from 'https://contao.org/services/repository.wsdl' : failed to load external entity "https://contao.org/services/repository.wsdl"

Da das Extension-Repository Ende Mai 2022 abgeschaltet wurde, kann der Server nicht mehr erreicht werden. Ein Zugriff ist somit nicht mehr möglich.

Wie kann ich alte Erweiterungen unter Contao 3.5 aktualisieren?

Da das Extension-Repository abgeschaltet wurde, musst du manuell die entsprechenden Dateien von GitHub laden und unter /system/modules ablegen. Leider musst du auch alle Abhängigkeiten manuell aktualisieren und herausfinden, welches die letzte Version der Erweiterung ist, die noch für Contao 3.5 freigegeben ist.

Tipp: Am besten über Packagist die einzelnen Tag-Versionen prüfen und hier dann auf die Kompatibilität achten.

Zuletzt aktualisiert am 18.08.2022 von Samira Arnold.

Zurück